Durch seinen starken Marktanteil am deutsche E-Commerce setzt sich Amazon in immer mehr Branchen gegenüber seinen Konkurrenten durch – so auch in der Pharma-Branche. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach Nahrungsergänzungsmitteln, OTC-Produkten und Kosmetika im Online-Handel stetig. Viele Hersteller und Händler beginnen, sich auf diese Entwicklung einzustellen, scheuen aber noch davor zurück, selbst bei Amazon aktiv zu werden. Gerade im Bereich OTC gibt es noch viele offene Fragen und viel Verunsicherung. Ich freue mich sehr, dass ich in der April-Ausgabe der Healthcare Marketing über diese und mehr Themen schreiben durfte. Den ganzen Artikel könnt ihr unter Healthcare_Marketing_04-2020 GlobalAMZ S51-53 nachlesen.